Le Maroc Webshop
 *
Warenkorb anzeigenZur Kasse gehen
Schnellsuche
Sprache
Deutsch English Français Italiano

EDITION ORIENT BERLIN



Tahir Wattar: Das Erdbeben - Roman

Artikel-Nr.: 3-922825-47-8 Editon Orient (Herr Kanawati)

Aus dem Arabischen von Helga Walter - 171 broschiert - Edition Orient
Weitere Informationen

SFr. 25.00
 




Suleman Taufiq: Oh wie schön ist fliegen oder wie die Ente den Mond sucht

Artikel-Nr.: 3-922825-34-6 Edition Orient (Hr. Kanawati)

Zweisprachige Ausgabe Arabisch-Deutsch - Illustrationen von Christine Bülow - Zweite überarbeitete Auflage - 32 Seiten, gebunden - Für Kinder zwischen vier und sieben Jahren,durchgängig farbig illustriert, 28 x 18 cm - Edition Orient 2004 - Suleman Taufiq wurde 1953 in Syrien geboren und kam 1971 zum Studium der Philosophie und Komparatistik nach Deutschland. Er lebt als freier Schriftsteller und Publizist in Aachen.

SFr. 27.50
 




Omar Chajjam: Wie Wasser im Strom, wie Wüstenwind - Gedichte eines Mystikers

Artikel-Nr.: 3-922825-49-8 Edition Orient Berlin (Hr. Kanawati)

Die Vierzeiler des Omar Chajjam übersetzt nach der Bodley'schen Handschrift von Walter von der Porten, Herausgegeben von Khossr Naghed - Zweisprachige Ausgabe Persisch-Deutsch mit persischen Kalligraphien von Parviz Tehrani - 155 Seiten
Weitere Informationen

SFr. 30.00
 




Nagib Machfus: Das Hausboot am Nil

Artikel-Nr.: 3-922825-06-0 Edition Orient, Berlin (Kanawati)

Aus dem Arabischen von Nagi Naguib - 160 Seiten, broschiert - Edition Orient, Berlin
Weitere Informationen

SFr. 22.50
 




Mohammed Dib: Und ich erinnere mich ans Meer - Roman aus Algerien

Artikel-Nr.: 3-922825-46-X Edition Orient (Hr. Kanawati)

142 Seiten - Edition Orient
Weitere Informationen

SFr. 25.00
 




Adonis: Der Baum des Orients - Gedichte

Artikel-Nr.: 3-922825-36-2 Edition Orient (Hr. Kanawati)

Aus dem Arabischen von Taufiq Suleman - Vorwort von Khairallah As'ad - Herausgegeben von Taufiq Suleman und Dietlind Schack - 110 Seiten, gebunden - Edition Orient 1989
Weitere Informationen

SFr. 25.00
 




Abdulrahman Al-Rubaie: Solange die Sonne noch scheint - Erzählungen aus dem Irak

Artikel-Nr.: 3-922825-65-6 Edition Orient (Hr. Kanawati)

Zweisprachige Ausgabe Arabisch-Deusch - 192 Seiten, broschiert - Edition Orient, Sep. 2004 - "Fatima spricht sehr gut von dir. Wie schön für sie. Wenn es nach ihr ginge, dürfte ich dir immer nur die besten Fladenbrote verkaufen. Warum schickst du mich nicht, sie zu fragen, ob sie deine Frau werden will? Abbas zuckte zusammen: Ich sie heiraten? Sich als Mann zu behaupten gerade im Umgang mit der Frau ist auch in der arabischen Welt nicht leicht! Davon weiss der Iraker Al-Rubaie zu erzählen. Fein beobachtet paart er dabei eine gehörige Portion Bösartigkeit und Zynismus mit herzlichem Humor." - Der 1939 in der südirakischen Stadt An-Nasiriyya geborene Abdulrahman Majid al-Rubaie gehört seit den sechziger Jahren zu den bekanntesten zeitgenössischen Schriftstellern seines Landes.

SFr. 25.00
 




Abdelhak Serhane: Messauda - Roman aus Marokko

Artikel-Nr.: 3-922825-29-X Edition Orient (Hr. Kanawati)

Aus dem Französischen von Uli Wittmann - In "Messauda" erzählt der Autor aus seiner Kindheit und Jugend in Marokko. - 187 Seiten - Edition Orient 1987
Weitere Informationen

SFr. 18.50